News

Cornelius + Krage berät die A.G. Heinemann GmbH & Co. KG bei Veräußerung der Röpersberg-Gruppe an AMEOS

Im Rahmen eines von der HSH Nordbank AG durchgeführten strukturierten Bieterverfahrens ist die von der in Rendsburg ansässigen Albert Georg Heinemann GmbH & Co. KG gehaltene Röpersberg-Gruppe im Rahmen eines gemischten Share- und Asset-Deals an die AMEOS Gruppe veräußert worden. Die Röpersberg-Gruppe mit Sitz in Ratzeburg bietet über verschiedene Gruppenunternehmen ein breites Leistungsspektrum in den…

mehr

Cornelius + Krage berät den Projektentwickler unlimited energy GmbH bei der Beteiligung der Stadtwerke München GmbH

Die Stadtwerke München GmbH haben sich mit 49% an der unlimited engery GmbH, einem der etablierten Projektentwickler für Windparks mit Firmensitz bei Berlin, als strategischer Investor beteiligt. In den letzten zehn Jahren hat die unlimited engery GmbH Anlagen mit einem Investitionsvolumen von über 500 Millionen Euro projektiert und hierbei über 300 Megawatt an erneuerbaren Energieprojekten…

mehr

Cornelius + Krage berät die Gesellschafter von JAM-Reisen bei der Veräußerung ihrer Geschäftsanteile an die niederländische sundio-Group

Die Gesellschafter von JAM-Reisen, einem auf die Veranstaltung von Jugend-, insbesondere Abi- und Party-Reisen spezialisiertem Unternehmen, haben sämtliche Geschäftsanteile an ihrem Unternehmen an die sundio-Group veräußert. Die in Rotterdam ansässige sundio-Group ist einer der führenden europäischen Reiseveranstalter, der unter verschiedenen Marken in den Niederlanden, Belgien, Dänemark, Schweden, Großbritannien, Deutschland und Frankreich operiert. Der Unternehmensverkauf wurde auf…

mehr

Bürgerenergiegesellschaften als Chance – Gesellschaftsrechtliche Fallstricke

Das EEG 2017 fördert Bürgerenergiegesellschaften – was es dabei gesellschaftsrechtlich zu beachten gilt, um in den vollen Genuss der Vorteile des EEG 2017 zu kommen, ergibt sich aus unserer nachfolgenden Mandanteninformation zu den Bürgerenergiegesellschaften: Sicherstellung der Bürgerenergiegesellschaft nach dem EEG 2017 (PDF)

mehr

Cornelius+Krage verstärkt sich mit einem Experten im Energierecht

Mit Dr. Malte Grundmann wechselte zu Mitte Januar ein Experte im Energierecht zu Cornelius+Krage nach Kiel. Der 33-jährige kommt von Becker Büttner Held aus Berlin, die auf Energierecht spezialisiert ist. Dort war er seit 2012 tätig und hat sowohl kommunale und industrielle Unternehmen als auch Ministerien im Energierecht beraten. Schwerpunkte seiner Arbeit lagen in der…

mehr

Sanierung der DNZ-Gruppe abgeschlossen – Übernahme durch KWS Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft mbH & CO. KG erfolgreich

Kiel, 5. Januar 2017 – Das für alle Gesellschaften der DNZ-Gruppe zuständige Insolvenzgericht in Dresden hat unmittelbar vor Weihnachten 2016 die Insolvenzverfahren für alle betroffenen operativen Tochtergesellschaften der Dresdner DNZ Holding GmbH aufgehoben. Der Restrukturierungs- und Sanierungsprozess, der vom eingesetzten Sanierungsgeschäftsführer Herrn Rechtsanwalt Dr. jur. habil. Gerrit Hölzle von der Kanzlei GÖRG gemeinsam mit dem als…

mehr

Hans Brockstedt GmbH bleibt mit Hilfe von Cornelius + Krage erhalten

Kiel, 7. Juli 2016 – Der amerikanische Industrieinvestor AIAC (American Industrial Acquisition Corporation) hat den Zuschlag für die Fortführung der Hans Brockstedt GmbH aus Kiel erhalten; der Vertrag über den Kauf des insolventen Herstellers von Leiterplatten wurde unterzeichnet. Die AIAC hat im Juni bereits das Unternehmen Schoeller Electronics GmbH in Wetter übernommen. Michael Keuthen ist…

mehr

Cornelius + Krage berät Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft mbH & Co. KG bei Übernahme der insolventen DNZ-Gruppe

Die Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft mbH & Co. KG (KWS) hat in einem strukturierten Auswahl- und Bieterverfahren zum Verkauf der Deutsche Notrufzentralen und Sicherheitsdienste-Unternehmensgruppe das überzeugendste Angebot angegeben. Sofern nach der vorläufigen Entscheidung der Gläubigerausschüsse auch die Gläubigerversammlungen der DNZ-Holding GmbH sowie von deren Tochtergesellschaften dem Verkauf zustimmen, wird die KWS im Rahmen von Insolvenzplanverfahren…

mehr

Cornelius + Krage berät Mediengruppe mh:n beim Verkauf an NOZ Medien

Die in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern führende Mediengruppe mh:n  ist durch die NOZ Medien übernommen worden. mh:n verlegt 33 Regionalzeitungen mit einer Gesamtauflage von 285.000 Exemplaren sowie 40 Anzeigenblätter mit einer Gesamtauflage von mehr als vier Millionen Exemplaren und beschäftigt 1.500 Mitarbeiter. Sofern die Kartellbehörden dem Erwerb zustimmen, steigt NOZ Medien nach der Übernahme mit einer…

mehr

Cornelius + Krage berät Peterson’s Havenbedrijf B.V. bei Erwerb des Geschäftsbetriebs der Logistiktochter der Hauptgenossenschaft Nord AG

Mit Wirkung zum 1. Januar 2016 hat die Peterson’s Havenbedrijf B.V. mit Sitz in Rotterdam den Geschäftsbetrieb der AHLMANN-ZERSSEN GMBH + CO KG, Rendsburg, einer Tochtergesellschaft der Hauptgenossenschaft Nord AG aus Kiel, erworben. Der übernommene Logistikbetrieb wird von der Peterson’s Havenbedrijf B.V. über eine Tochtergesellschaft unter der bisherigen Firma fortgeführt. Die Peterson’s Havenbedrijf B.V. gehört zur Peterson Group, die…

mehr